Antwerpen, Kirchen und Tourismus
Tourismuspastoral, Diözese Antwerpen (TOPA vzw)

Sankt Amandus Kirche

St. Amandus ist eine neugotische Kirche von Lode Baeckelmans und wurde zwischen 1869 und 1874 gebaut. Ihr architektonisches Konzept ist vorzüglich: eine Kombination aus klassischen Elementen der französischen Gotik, wie sie vom französischen Architekten Violet-Le-Duc im 19. Jahrhundert angewandt wurden, und der flämischen Scheldegotik. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die neugotischen Glasfenster von Bethune, Didron und Stalin & Janssens, sowie Fenster von E. Steyaert aus dem 20. Jahrhundert.

Mit die Karte oben können Sie eine Route in Funktion Ihres Verkehrsmittels bestimmen.
Vielleicht möchten Sie VELO-Antwerpen verwenden: https://www.velo-antwerpen.be/de

Praktische Informationen

Gottesdienste
Sontag: 11:00 Uhr 

Pfarramt
Sint Norbertusstraat 1, 2060 Antwerpen
tel. +32 (0)3 232 08 48
sint-amandus@warmnoord.be

.